Union Raiba Hochburg-Ach
Spielbericht KM und RM 6.Runde 1.Klasse Südwest
Geschrieben von: Mario Hocheneder   

Am Sonntag konnte man gegen den Tabellenletzten aus Laab endlich mit dem ersten 3er voll anschreiben.

Auch unsere Reservemannschaft hat wieder voll gepunktet und steht derzeit auf dem 3.Tabellenplatz.


 
Spielbericht der U11 2. und 3.Runde
Geschrieben von: Mario Hocheneder   

Nach der Auftaktniederlage gegen Braunau folgte im 2. Spiel der laufenden Meisterschaft ein
klarer Sieg gegen die SPG Mining/Altheim/Weng. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang
aber bis zur Halbzeit durch Tore von Kostja Aylazov, Luca Maier, Thomas Hofinger, Luca
Esterbauer und Ardi Bojaxhiu ein beruhigender Vorsprung von 5 : 1. Nach Seitenwechsel
erhöhten Elias Forstenpointner, Luca Esterbauer (2) und Thomas Hofinger (2) zum Endstand
von 11:2.

Von Anfang an beherrschte unsere Mannschaft das Spiel und den Gegner und war vom
Spielverlauf her die bessere Mannschaft. Großes Lob zu dieser Leistung kam auch vom Trainer
des ATSV Ranshofen. Sehr gute Einschussmöglichkeiten wurden herausgespielt aber leider
konnten keine Treffer, außer dem Tor von Luca Esterbauer zum 1:1, erzielt werden und so
musste man eine unglückliche Niederlage hinnehmen.

 
Spielbericht KM und RM 5.Runde 1.Klasse Südwest
Geschrieben von: Mario Hocheneder   

Nach einer vorsichtigen 1 Halbzeit mit wenig Torchancen auf beiden Seiten, sah man in der 2ten Halbzeit

auf beiden Seiten gute Torchancen und ein schnelleres Spiel. Handenberg vergab die Chance per

Elfmeter, den unser TW Michael Schaffner halten konnte. Auf Seiten der Hochburg-Acher vergab man

in der 2 Halbzeit 2 mal alleine vor dem Handberger Tor. So sahen die Zuschauer aber ein spannendes 0:0

Die Reservemannschaft konnte wieder überzeugen und fuhr den nächsten Sieg ein.


 
U9 Turnier in Weng
Geschrieben von: Mario Hocheneder   


 
U11 1.Spieltag 2016/17
Geschrieben von: Mario Hocheneder   

Nach gutem Start konnte unsere Mannschaft sogar durch ein Tor von Thomas Hofinger in
Führung gehen. Aber unser Gegner spielte auch sehr gut und ging, wie schon gewohnt und
erwartet, aggressiv in die Zweikämpfe gegen uns. So konnten sie schnell den Ausgleich erzielen.
In der Zweiten Halbzeit sind wir dann zwecks mangelnder Spielpraxis etwas eingebrochen und
hatten bei einigen Chancen einfach nur Pech, sodass wir keinen Treffer mehr erzielen konnten.
Der Sieg von Braunau FC geht in Ordnung, ist aber etwas zu hoch ausgefallen.


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 31